Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17FB238

Info: Venenerkrankungen sind zur Volkskrankheit mit etwa 560.000 Menschen und geschätzten 1 Milliarde € Behandlungskosten geworden. Die Betroffenen durchleiden häufig einen langjährigen Verlauf der Erkrankung und sind in der Lebensqualität stark beeinträchtigt. Mit einer sicheren Diagnostik und zielgerichteten Therapie ermöglicht man Patienten mit offenen Beinen einen Weg zurück in die Normalität - schnell und effizient.

Schwerpunkte
- Unterschiedliche Entstehung
- Das venöse Ulcus cruris
- Das arterielle Ulcus cruris
- Die arterio-venöse Mischform
- Diagnostik
- Wundtherapie und Kompressionstherapie
- Fallbesprechungen und praktische Übungen

Kosten: 60,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
12.09.2017 09:00 - 14:15 Uhr Krankenhausstr. 27 Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Auffrischung für Betreuungskräfte § 53c (87b)
ab 12.12.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Plätze frei Palliative Care bei Demenz
ab 23.09.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Plätze frei Schulabschluss mit SPass
ab 04.10.2017, Anne-Frank-Schule Fritzlar


Anmeldung möglich Kursleiter Progressive Muskelrelaxation (PMR)
ab 28.10.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Ausbildung zum BDR Rückenschullehrer
ab 12.10.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.3


Plätze frei Weiterbildung Palliative Versorgung (Palliative Care) staatlich anerkannt
ab 25.09.2017, Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung


fast ausgebucht Schmerzmanagementkurs Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse)
ab 01.11.2017, Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich