Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17FB313

Info: Für eine langfristig erfolgreiche Therapie der chronisch respirativen Insuffizienzen haben sich außer der Beatmungstherapie bei thorakalrestriktiven und neuromuskulären Erkrankungen das Atemmuskeltraining sowie das Sekretmanagement etabliert. Eine häufig vorliegende Sekretproblematik muss dadurch in das Behandlungskonzept einbezogen werden. Husteninsuffizienz mit rezidivierender Aspiration sowie vermehrter Sekretbildung und verminderter mukoziliärer Clearance sind die Folge. Techniken werden besprochen und praxisnahe Empfehlungen gegeben.

Schwerpunkte
- Grundlagen des Atemmuskeltrainings
- Grundlagen des Sekretmanagements
- Techniken und Tipps

Kosten: 50,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
06.10.2017 14:00 - 17:00 Uhr   Schwalmstadt Klinikum - 1UG F3

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 1. Hessische Geriatriefachtagung am 23.09.2017
ab 23.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53
ab 21.08.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Plätze frei Schulabschluss mit SPass
ab 04.10.2017, Anne-Frank-Schule Fritzlar


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (Zentralsehne)
ab 09.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Medical Flossing
ab 13.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Viszerale Osteopathie Modul 2
ab 30.06.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


fast ausgebucht Schmerzmanagementkurs Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse)
ab 30.10.2017, Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich