Kursangebote >> Pflichtveranstaltungen

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "IFSG § 42,43, Händehygiene Lebensmittelinfektionen, Erreger von Lebensmittelinfektionen und -intoxikationen" (Nr. 17FB174) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

Anmeldung auf Warteliste 17FB108 - Basis Reanimation BLS

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Do. 22.06.2017 09:00 - 12:00 Uhr

Eine professionelle Notfallversorgung bedeutet die Zusammenarbeit aller Beteiligten in einer Überlebenskette. Sie muss als Standard für Ärzte und Pflegepersonal festgelegt werden, um als ein Qualitätskriterium betrachtet werden zu können.

Schwerpunkte
- Reanimation in Theorie und Praxis
- ...weiterlesen  


Kurs abgeschlossen 17FB109 - Basis Reanimation BLS

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Do. 22.06.2017 13:00 - 16:00 Uhr

Eine professionelle Notfallversorgung bedeutet die Zusammenarbeit aller Beteiligten in einer Überlebenskette. Sie muss als Standard für Ärzte und Pflegepersonal festgelegt werden, um als ein Qualitätskriterium betrachtet werden zu können.

Schwerpunkte
- Reanimation in Theorie und Praxis
- ...weiterlesen  


Weitere Details Kurs abgeschlossen

Plätze frei 17FB181 - Einweisung neuer Mitarbeiter/ innen in die Grundlagen der Hygiene

Helenenklinik, Konferenzraum, Do. 06.07.2017 13:30 - 14:30 Uhr

Hygiene ist in der Klinik ein wichtiges Thema. Gesetze, Richtlinien, Empfehlungen, etc. geben dazu hygienerelevante Vorgaben. In den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken wurden Standards nach genau diesen Vorgaben erstellt. Die Hygienefachkraft vermittelt in der jährlichen Pflichtveranstaltung ...weiterlesen  


Anmeldung auf Warteliste 17FB177 - MRE: Multiresistente Grammnegative Erreger/ MRSA/ VRE

DRK Gemünden, Dietrichskehle 7, 35285 Gemünden, Di. 11.07.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Neben den bekannten, nur mit Reserveantibiotika behandelbaren grampositiven Erregern wie MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) und VRE (Vancomycin-resistente Enterokokken) spielen die multiresistenten gramnegativen Stäbchen (MRGN) eine zunehmende Rolle als Erreger von nosokomialen ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB155 - Einweisung neuer Mitarbeiter/ innen in die Grundlagen der Hygiene

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Mi. 12.07.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Hygiene ist in der Klinik ein wichtiges Thema. Gesetze, Richtlinien, Empfehlungen, etc. geben dazu hygienerelevante Vorgaben. In den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken wurden Standards nach genau diesen Vorgaben erstellt. Die Hygienefachkraft vermittelt in der jährlichen Pflichtveranstaltung ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB119 - Abfallwirtschaft

BZ - Unterrichtsraum 0.4, Fr. 21.07.2017 10:00 - 11:00 Uhr

Die Tätigkeiten des/der Abfallbeauftragten werden vorgestellt und die gesetzlichen Vorgaben zur Mülltrennung bekannt gegeben. Danach wird das daraus resultierende Abfallkonzept unserer Kliniken erläutert.

Schwerpunkte
- Abfallsortieranleitung Glas, Restmüll und Papier
- Abfallsortieranleitung ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 17FB143 - Grundlagen der Hygiene

Schwalmstadt Klinikum - Konferenz 2, Mi. 16.08.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Die Hygiene ist in der Klinik mehr denn je ein wichtiges Thema. Gesetze, Richtlinien, Empfehlungen, etc. geben dazu hygienerelevante Vorgaben. In den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken wurden Standards nach genau diesen Vorgaben erstellt. Die Hygienefachkraft vermittelt in der jährlichen ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 17FB104 - Basis Reanimation BLS

AGZ - Unterrichtsraum 2.5, Di. 22.08.2017 09:00 - 12:00 Uhr

Eine professionelle Notfallversorgung bedeutet die Zusammenarbeit aller Beteiligten in einer Überlebenskette. Sie muss als Standard für Ärzte und Pflegepersonal festgelegt werden, um als ein Qualitätskriterium betrachtet werden zu können.

Schwerpunkte
- Reanimation in Theorie und Praxis
- ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB105 - Mega-Code-Training

AGZ - Unterrichtsraum 2.5, Di. 22.08.2017 13:00 - 16:00 Uhr

In diesem Kurs wird das strukturierte Vorgehen bei der Herz- Lungen-Wiederbelegung im Sinne des "Mega-Code-Algorithmus" nach den Richtlinien des ERC geschult und geübt.

Schwerpunkte
- Erweiterte Reanimation in Theorie und Praxis nach Algorithmus
- Überprüfung der lebenswichtigen Funktionen
- ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB234 - Medizinproduktegesetz

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Di. 29.08.2017 14:30 - 16:00 Uhr

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die wichtigsten Gesetze, Verordnungen und EG Richtlinien, die für den täglichen Umgang mit Medizinprodukten von Bedeutung sind.

Schwerpunkte
- Konzept zur Umsetzung des Medizinproduktegesetzes (MPG) und der Medizinproduktgesetz-Betreiberverordnung ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB150 - Grundlagen der Hygiene

Melsungen Klinikum - Diabetikerschulungsraum, Mi. 30.08.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Die Hygiene ist in der Klinik mehr denn je ein wichtiges Thema. Gesetze, Richtlinien, Empfehlungen, etc. geben dazu hygienerelevante Vorgaben. In den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken wurden Standards nach genau diesen Vorgaben erstellt. Die Hygienefachkraft vermittelt in der jährlichen ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB182 - Einweisung neuer Mitarbeiter/ innen in die Grundlagen der Hygiene

Helenenklinik, Konferenzraum, Mi. 06.09.2017 13:30 - 14:30 Uhr

Hygiene ist in der Klinik ein wichtiges Thema. Gesetze, Richtlinien, Empfehlungen, etc. geben dazu hygienerelevante Vorgaben. In den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken wurden Standards nach genau diesen Vorgaben erstellt. Die Hygienefachkraft vermittelt in der jährlichen Pflichtveranstaltung ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB120 - Abfallwirtschaft

BZ - Unterrichtsraum 0.4, Do. 07.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr

Die Tätigkeiten des/der Abfallbeauftragten werden vorgestellt und die gesetzlichen Vorgaben zur Mülltrennung bekannt gegeben. Danach wird das daraus resultierende Abfallkonzept unserer Kliniken erläutert.

Schwerpunkte
- Abfallsortieranleitung Glas, Restmüll und Papier
- Abfallsortieranleitung ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB174 - IFSG § 42,43, Händehygiene

Helenenklinik, Konferenzraum, Di. 12.09.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Erklärung der Tätigkeits- und Beschäftigungsverbote nach IFSG § 42/43. Gesundheitsanforderungen beim Umgang mit Lebensmitteln betreffen alle Menschen, die in Deutschland beruflich mit Lebensmitteln umgehen. Grundlage ist der Abschnitt 8 (§ 42, § 43) des Infektionsschutzgesetzes.
Pflichtschulung für ...weiterlesen  


Weitere Details Kurs liegt bereits im Warenkorb

Plätze frei 17FB296 - Notfallmanagement für Ärzte

Bad Wildungen - DRK-Kreisverband, Sa. 16.09.2017 09:00 - 15:00 Uhr

Notärzte/innen bzw. alle an der Notfallversorgung teilnehmenden Mediziner/innen sind verpflichtet, sich in der Notfallmedizin ständig fortzubilden. Den gesetzlichen Vorgaben entsprechend ist die jährliche Teilnahme an von der Landeskammer zertifizierten Fortbildungsveranstaltungen mit wesentlichen ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB156 - Einweisung neuer Mitarbeiter/ innen in die Grundlagen der Hygiene

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Mi. 20.09.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Hygiene ist in der Klinik ein wichtiges Thema. Gesetze, Richtlinien, Empfehlungen, etc. geben dazu hygienerelevante Vorgaben. In den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken wurden Standards nach genau diesen Vorgaben erstellt. Die Hygienefachkraft vermittelt in der jährlichen Pflichtveranstaltung ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB163 - Hygieneschulung Risikobereich OP

Schwalmstadt Klinikum - Konferenzraum 2, Mi. 27.09.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Egal, ob Operationen, kleinere invasive Eingriffe oder invasive Untersuchungen, im Mittelpunkt aller zutreffenden Hygienemaßnahmen im OP steht der Schutz von Patienten und Mitarbeitern vor nosokomialen Infektionen (z. B. durch multiresistente
Erreger wie MRSA oder MRGN). Aus hygienisch-operativer ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 17FB116 - Basis Reanimation BLS

Melsungen Klinikum - Diabetikerschulungsraum, Do. 28.09.2017 09:00 - 12:00 Uhr

Eine professionelle Notfallversorgung bedeutet die Zusammenarbeit aller Beteiligten in einer Überlebenskette. Sie muss als Standard für Ärzte und Pflegepersonal festgelegt werden, um als ein Qualitätskriterium betrachtet werden zu können.

Schwerpunkte
- Reanimation in Theorie und Praxis
- ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 17FB117 - Basis Reanimation BLS

Melsungen Klinikum - Diabetikerschulungsraum, Do. 28.09.2017 13:00 - 16:00 Uhr

Eine professionelle Notfallversorgung bedeutet die Zusammenarbeit aller Beteiligten in einer Überlebenskette. Sie muss als Standard für Ärzte und Pflegepersonal festgelegt werden, um als ein Qualitätskriterium betrachtet werden zu können.

Schwerpunkte
- Reanimation in Theorie und Praxis
- ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB318 - Reanimation von Neugeborenen, Säuglingen/Klein- und Schulkindern

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Mo. 02.10.2017 16:00 - 18:15 Uhr

Die Reanimation im Rahmen der postpartalen Erstversorgung ist ein zentrales Problem der Geburtshilfe. Immerhin benötigen 6 % aller Neugeborenen eine Maskenbeatmung, 1-2 % eine Intubation.
Wesentliche Voraussetzungen für ein effektives Handeln sind ein aktueller Kenntnisstand und ein regelmäßiges ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 17FB110 - Basis Reanimation BLS

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Do. 05.10.2017 09:00 - 12:00 Uhr

Eine professionelle Notfallversorgung bedeutet die Zusammenarbeit aller Beteiligten in einer Überlebenskette. Sie muss als Standard für Ärzte und Pflegepersonal festgelegt werden, um als ein Qualitätskriterium betrachtet werden zu können.

Schwerpunkte
- Reanimation in Theorie und Praxis
- ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB111 - Basis Reanimation BLS

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Do. 05.10.2017 13:00 - 16:00 Uhr

Eine professionelle Notfallversorgung bedeutet die Zusammenarbeit aller Beteiligten in einer Überlebenskette. Sie muss als Standard für Ärzte und Pflegepersonal festgelegt werden, um als ein Qualitätskriterium betrachtet werden zu können.

Schwerpunkte
- Reanimation in Theorie und Praxis
- ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB178 - MRE: Multiresistente Grammnegative Erreger/ MRSA/ VRE

Helenenklinik, Konferenzraum, Di. 10.10.2017 (15:00 - 16:00 Uhr) - Di. 24.10.2017

Neben den bekannten, nur mit Reserveantibiotika behandelbaren grampositiven Erregern wie MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) und VRE (Vancomycin-resistente Enterokokken) spielen die multiresistenten gramnegativen Stäbchen (MRGN) eine zunehmende Rolle als Erreger von nosokomialen ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB160 - Hygieneschulung Risikobereich Intensivstation

Schwalmstadt Klinikum ,große Vortragshalle, Mi. 11.10.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Das Thema Hygiene im Krankenhaus ist ein Dauerbrenner in den Medien. Das allgemeine Risiko, dem wir täglich ausgesetzt sind, erhöht sich im Krankenhaus um ein Vielfaches, insbesondere durch patientenspezifische Faktoren wie Abwehrschwäche, Zustand nach invasiven Eingriffen oder dergleichen. Die ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB137 - Abfallwirtschaft

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Mi. 18.10.2017 10:00 - 11:00 Uhr

Die Tätigkeiten des/der Abfallbeauftragten werden vorgestellt und die gesetzlichen Vorgaben zur Mülltrennung bekannt gegeben. Danach wird das daraus resultierende Abfallkonzept unserer Kliniken erläutert.

Schwerpunkte
- Abfallsortieranleitung Glas, Restmüll und Papier
- Abfallsortieranleitung ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB144 - Grundlagen der Hygiene

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Mi. 18.10.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Die Hygiene ist in der Klinik mehr denn je ein wichtiges Thema. Gesetze, Richtlinien, Empfehlungen, etc. geben dazu hygienerelevante Vorgaben. In den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken wurden Standards nach genau diesen Vorgaben erstellt. Die Hygienefachkraft vermittelt in der jährlichen ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB190 - Notfallmanagement für Ärzte

Melsungen Klinikum - Diabetikerschulungsraum, Do. 19.10.2017 (15:00 - 18:00 Uhr) - Do. 26.10.2017

Notärzte/innen bzw. alle an der Notfallversorgung teilnehmenden Mediziner/innen sind verpflichtet, sich in der Notfallmedizin ständig fortzubilden. Den gesetzlichen Vorgaben entsprechend ist die jährliche Teilnahme an von der Landeskammer zertifizierten Fortbildungsveranstaltungen mit wesentlichen ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB235 - Medizinproduktegesetz

Melsungen Klinikum - Diabetikerschulungsraum, Di. 24.10.2017 14:30 - 16:00 Uhr

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die wichtigsten Gesetze, Verordnungen und EG Richtlinien, die für den täglichen Umgang mit Medizinprodukten von Bedeutung sind.

Schwerpunkte
- Konzept zur Umsetzung des Medizinproduktegesetzes (MPG) und der Medizinproduktgesetz-Betreiberverordnung ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB157 - Einweisung neuer Mitarbeiter/ innen in die Grundlagen der Hygiene

Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung, Mi. 25.10.2017 14:30 - 15:30 Uhr

Hygiene ist in der Klinik ein wichtiges Thema. Gesetze, Richtlinien, Empfehlungen, etc. geben dazu hygienerelevante Vorgaben. In den Asklepios Schwalm-Eder-Kliniken wurden Standards nach genau diesen Vorgaben erstellt. Die Hygienefachkraft vermittelt in der jährlichen Pflichtveranstaltung ...weiterlesen  


Plätze frei 17FB131 - Unterweisung in Arbeitsschutz und Gefahrenstoffe

BZ - Unterrichtsraum 0.4, Do. 26.10.2017 14:00 - 15:00 Uhr

Die überwiegende Zahl von Arbeitsunfällen hat ihre Ursache in menschlichem Fehlverhalten, daher gilt es beim Verhalten der Mitarbeiter/innen anzusetzen. Dieser Erkenntnis hat der Gesetzgeber mit Einführung des § 12Arbeitsschutzgesetz Rechnung getragen. Hiernach haben Arbeitgeber/innen oder die ...weiterlesen  


Seite 1 von 2

Kursempfehlungen

Plätze frei Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 87b
ab 21.08.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Plätze frei Schulabschluss mit SPass
ab 04.10.2017, Anne-Frank-Schule Fritzlar


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (BWS/LWS)
ab 10.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Plätze frei Medical Flossing
ab 13.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Ausbildung zum BDR Rückenschullehrer
ab 12.10.2017, wird noch bekannt gegeben


Anmeldung möglich Pflegeexperte für außerklinische Beatmung (beantragt) / -Intensivpflege
ab 21.08.2017, Bad Wildungen HVS und Schwalmstadt Fortbildungsraum F 1 im UG


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich