Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17FB160

Info: Das Thema Hygiene im Krankenhaus ist ein Dauerbrenner in den Medien. Das allgemeine Risiko, dem wir täglich ausgesetzt sind, erhöht sich im Krankenhaus um ein Vielfaches, insbesondere durch patientenspezifische Faktoren wie Abwehrschwäche, Zustand nach invasiven Eingriffen oder dergleichen. Die Hygiene in der Intensivpflege hat hier einen besonders hohen Stellenwert. Dieser Kurs vermittelt die Wichtigkeit einer sachgemäßen Hygiene besonders auf der Intensivstation und zeigt diverse Hygienemaßnahmen für diese auf.

Schwerpunkte
- Händehygiene
- Personalhygiene
- Präventionsmaßnahmen der gefäßkatheterassoziierten Infektionen
- Umgang mit multiresistenten Erregern
- Standards, Verfahrensanweisungen

Kosten: 10,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
11.10.2017 14:30 - 15:30 Uhr Krankenhausstr. 27 Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Auffrischung für Betreuungskräfte § 53c (87b)
ab 12.12.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich 1. Hessische Geriatriefachtagung am 23.09.2017
ab 23.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Palliative Care bei Demenz
ab 23.09.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (Zentralsehne)
ab 09.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Kursleiter Progressive Muskelrelaxation (PMR)
ab 28.10.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Ausbildung zum BDR Rückenschullehrer
ab 12.10.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.3


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich