Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17FB067

Info: Steigende Kosten zwingen alle Beteiligten der stationären und ambulanten Altenhilfe zu einem wirtschaftlichen Umgang mit den vorhandenen Mitteln.
Die korrekte Einstufung in die neuen Pflegebedarfe wird mit zum Erfolgsgaranten für die Zukunftssicherung der Einrichtung.
Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriffs wird zum 1.1.2017 eingeführt. Damit verändert sich das praktizierte Pflegeeinstufungsverfahren grundlegend.
Neben der inhaltlichen Einschätzungssystematik verändert sich die Perspektive vom Hilfsbedarf hin zum Grad der Selbstständigkeit. Punktwerte lösen die Pflegeminuten ab und werden in eine neue Bewertungssystematik überführt.

Nutzen
In der Schulung lernen Sie das neue Begutachtungsassessment (NBA) und die neue Einschätzungssystematik kennen. Die Referentinnen unterstützen Sie vorbereitend bei der Umstellung auf das neue Pflegegradmanagement. Synergien zum neuen Strukturmodell der entbürokratisierten Pflegedokumentation werden aufgezeigt.

Schwerpunkte
- Hintergründe
- Neuerungen des Pflegebedürftigkeitsbegriffs
- Merkmale des kommenden Begutachtungsverfahrens
- Die acht wissenschaftsbasierten Themenfelder
- Bewertungssystematik im neuen Begutachtungsassessment
- Praktische Umsetzung am Fallbeispiel

Kosten: 70,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
19.10.2017 10:00 - 16:00 Uhr Krankenhausstr. 27 Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 1. Hessische Geriatriefachtagung am 23.09.2017
ab 23.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53
ab 21.08.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Plätze frei Schulabschluss mit SPass
ab 04.10.2017, Anne-Frank-Schule Fritzlar


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (BWS/LWS)
ab 10.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Plätze frei Medical Flossing
ab 13.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Ausbildung zum BDR Rückenschullehrer
ab 12.10.2017, wird noch bekannt gegeben


Anmeldung möglich Viszerale Osteopathie Modul 2
ab 30.06.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich