Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17FB402

Info: Mit dem zweites Pflegestärkungsgesetz wurde ein neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff eingeführt. Die durch die Pflegeversicherung gewährten Leistungen beruhen in Zukunft allein auf dem festgestellten Pflegegrad. Damit wird ein effektives und wirtschaftliches Pflegegradmanagement (PGM) künftig zum Garant zur Existenzsicherung in Einrichtungen der stationären Altenhilfe.

In diesem Tagesworkshop lernen Sie den Prozess eines effektiven Pflegegradmanagements kennen und im Rahmen der entbürokratisierten Pflegedokumentation anzuwenden.

Der PGM-Prozess wird in vier Schritte (Entdecken, Bewerten, Entscheiden und Begleiten) unterteilt. Im Workshop werden praxisnah Informationen vermittelt, welche Quellen systematisch zu berücksichtigen sind und welche Elemente des Strukturmodells jeweils hierzu wichtige Erkenntnisse liefern.

Die Aufgaben des Bewertens und Entscheidens müssen in der Einrichtung durch eine mit dem Begutachtungsinstrument fachlich sehr gut vertrauten Person (verantwortliche Pflegefachkraft zur Steuerung PGM-Prozess) wahrgenommen werden. Im Workshop erhalten Sie fundierte Kenntnisse, um durch spezielle Expertise in der Lage zu sein:

- die zur Verfügung stehenden Informationen zu bewerten;
- abzuschätzen, ob die veränderten Beeinträchtigungen der Selbständigkeit mit hinreichender Wahrscheinlichkeit zu einem anderen Pflegegrad führen;
- ggf. selbst eine Einschätzung anhand des Begutachtungsinstruments durchzuführen und
- eine Empfehlung zur Einleitung des Begutachtungsverfahrens auszusprechen;
- die pflegebedürftige Person hierzu zu beraten sowie
- unter Zuhilfenahme unterschiedlicher Quellen den Begutachtungsprozess fachlich zu begleiten.

Der Workshop schließt mit einem Zertifikat zum Pflegegradbeauftragten ab.

Kosten: 75,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
12.10.2017 10:00 - 16:00 Uhr Krankenhausstr. 27 Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Auffrischung für Betreuungskräfte § 53c (87b)
ab 12.12.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich 1. Hessische Geriatriefachtagung am 23.09.2017
ab 23.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Palliative Care bei Demenz
ab 23.09.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (Zentralsehne)
ab 09.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Kursleiter Progressive Muskelrelaxation (PMR)
ab 28.10.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Untersuchung und Behandlung bei Ataxie
ab 22.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich