Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17FB039

Info: Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, das Verhalten des/der demenziell Erkrankten zu verstehen. Für den Teilnehmer geht es darum, Sicherheit darin zu gewinnen, die Gründe für herausforderndes Verhalten zu erkennen und entsprechend zu (re)agieren und außerdem Sicherheit darin zu gewinnen, angemessen mit demenziell Erkrankten zu kommunizieren.

Schwerpunkte
- Krankheitsbedingte Verhaltensweisen und herausforderndes Verhalten erkennen und verstehen
-Hintergrundfaktoren und nahe Faktoren
- Sprach- und Kommunikationsstörungen demenziell Erkrankter
- Bedürfnisse, Gefühle/Antriebe und Ängste demenziell Erkrankter
- Kommunikation mit demenziell Erkrankten, die Sprache der Gefühle
- Menschen mit einer demenziellen Erkrankung als Empfänger/ Sender von Botschaften
- Beim Senden und Empfangen: Stärken fördern und mit Schwächen umgehen
- Präsenz zeigen
- Verschiedene Sinne nutzen
- Handlungen/Aufgaben nacheinander machen
- Auf den Punkt bringen
- Erfolgserlebnisse schaffen
- Körpersprache einsetzen
- Achtung wahren

Kosten: 60,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
21.08.2017 11:00 - 15:30 Uhr Dietrichskehle 7 DRK Gemünden, Dietrichskehle 7, 35285 Gemünden

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 1. Hessische Geriatriefachtagung am 23.09.2017
ab 23.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53
ab 21.08.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Plätze frei Schulabschluss mit SPass
ab 04.10.2017, Anne-Frank-Schule Fritzlar


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (Zentralsehne)
ab 09.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Untersuchung und Behandlung bei Ataxie
ab 22.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Medical Flossing
ab 13.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Viszerale Osteopathie Modul 2
ab 30.06.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Plätze frei Palliative Care Weiterbildung
ab 25.09.2017, Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung


Plätze frei Weiterbildung Palliative Versorgung (Palliative Care) staatlich anerkannt
ab 25.09.2017, Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung