Kursangebote >> Kursdetails

Veranstaltung "So kriegen Sie schwierige Zeitgenossen im Team in den Griff" (Nr. 17FK20) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.


Kursnummer: 17FK20

Info: Mr. Schlaumeier, Mr. Null- Bock und das HB-Männchen kennt jeder - und jeder hofft, solche Menschen nicht im eigenen Team anzutreffen. Die Kommunikation mit diesen Menschen ist eine Herkulesaufgabe.

Doch stecken Sie diese Persönlichkeiten nicht zu schnell in eine Schublade. Nicht alle Störungen sind negativ: Oft erweisen sich neue, bahnbrechende Ideen zunächst als Störung in dem Sinne, dass die bisher gewohnten Abläufe und Überzeugungen unterbrochen werden. Die Kunst für Führungskräfte oder Team-Moderatoren ist es schnell zu unterscheiden, um welche Art der Störung es sich handelt und ob es nicht vielleicht sogar gut ist ihr nachzugehen. Meist aber verbergen sich hinter Störungen Versuche, die Motivation, die gute Laune und Ziele eines Teams zu sabotieren

Die gute Nachricht: Für den richtigen Umgang mit schwierigen Zeitgenossen gibt es einfache und effektive Strategien.
Dieses Seminar hilft Ihnen, schwierigen Zeitgenossen den Wind aus den Segeln zu nehmen und ein kniffliges Gespräch wieder in den Griff zu bekommen. Sie lernen aber auch in der Störung die Chance zu sehen und zu nutzen.

Kosten: 250,00 € €
Kooperationspartner: 190,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 1. Hessische Geriatriefachtagung am 23.09.2017
ab 23.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53
ab 21.08.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (Zentralsehne)
ab 09.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Medical Flossing
ab 13.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Viszerale Osteopathie Modul 2
ab 30.06.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Plätze frei Palliative Care Weiterbildung
ab 25.09.2017, Schwalmstadt Klinikum - Fort- und Weiterbildung


Anmeldung möglich Pflegeexperte für außerklinische Beatmung (beantragt) / -Intensivpflege
ab 21.08.2017, Bad Wildungen HVS und Schwalmstadt Fortbildungsraum F 1 im UG