Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17WB007

Info: In diesem Update - Seminar werden Ihnen die aktuellen Anforderungen an die Wunddokumentation sowie die rechtlichen Aspekte der Wunddokumentation erläutert. Die gewählten Fachtermini geben den aktuellen Stand der wissenschaftlichen sowie der vom MDK geforderten Erkenntnisse wieder. Ihnen wird aufgezeigt, wie Sie Ihre Pflegequalität nach standardisierten Kriterien sicher und effizient abbilden können. Anhand von Fallbeispielen werden Fehler und Risiken in der Wunddokumentation praktisch erläutert und zusammen ausführlich besprochen.

Inhalte der Update-Schulung sind u.a.:
- Anforderungen an die Wunddokumentation
- Patientenedukation- Wissen und Können der Patienten nutzen
- Wundbeurteilung: Bestimmung der Wundarten, Wunddiagnose, Größenvermessung, Klassifizierung von Wundgraden
- Wundbezogene Assessmentinstrumente, Standards zur Beurteilung verschied. Problemwunden
- Fotodokumentation, Anforderungen an die Wundfotografie
- Digitale Dokumentationsmöglichkeiten- welche befinden sich am Markt?
- Fehler, Mängel und Risiken bei der Wunddokumentation
- Rechtliche Aspekte/Dokumentationspflicht und Qualitätssicherung
- Netzwerkdokumentation bei Überleitungen, Verlegung, Entlassungen etc.- ein Blick über den Tellerrand

Weiterführende aktuelle Informationen und Formulare zur Rezertifizierung finden Sie unter:
https://www.icwunden.de/wundseminare/teilnehmer-formulare.html

Kosten: 170,00 € €
Kooperationspartner: 100,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
21.09.2017 08:30 - 16:30 Uhr   Schwalmstadt Klinikum - 1UG F3

Kursempfehlungen

Plätze frei Auffrischung für Betreuungskräfte § 53c (87b)
ab 12.12.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53c
ab 21.08.2017, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (BWS/LWS)
ab 10.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Plätze frei Medical Flossing
ab 13.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Viszerale Osteopathie Modul 2
ab 30.06.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Anmeldung möglich Ausbildung zum BDR Rückenschullehrer
ab 12.10.2017, wird noch bekannt gegeben