Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18WB006

Info: Bisher war es Pflegeeinrichtungen nur möglich, Betreuungskräfte für alte Pflegebedürftige mit eingeschränkter Alltagskompetenz (Demenz, psychiatrische Erkrankung, Behinderung) zur Verbesserung des Betreuungsangebotes und der Aktivierung einzusetzen. Im Rahmen des Ersten Pflegestärkungsgesetzes (in Kraft seit 1. Januar 2015) steht diese zusätzliche Betreuung mittlerweile allen Anspruchsberechtigten (Anspruch auf grundpflegerische und hauswirtschaftliche Leistungen) offen (Daher Änderung der Bezeichnung von Alltagsbetreuung in Betreuungskraft).
Die Aufgabe der Betreuungskräfte ist, in enger Kooperation und fachlicher Absprache mit den verantwortlichen Pflegekräften z. B. beim Lesen, Basteln, Singen, Spazierengehen oder dem Besuch kultureller Veranstaltungen zu betreuen oder zu begleiten.
Das Ziel hierbei ist, den betroffenen Bewohner/innen durch diese ergänzende Betreuung und Aktivierung positive Zuwendung und eine höhere Wertschätzung entgegenzubringen. Unterstützt wird dies zusätzlich durch den Austausch mit anderen Menschen und Teilhabe am Leben in einer Gemeinschaft.

Voraussetzungen:
- Ein Orientierungspraktikum im Umfang von 40 Arbeitsstunden vor der Maßnahme in einer teil- oder vollstationären Einrichtung (§4 der Betreuungskräfterichtlinie)
- Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Ein bestimmter Schulabschluss ist nicht erforderlich

Detailierter Ablauf:

1. Theorie
27.02. - 25.03.2018 (19 Tage)

Praktikum Teil 1
26.03. - 22.04.2018 (Es sind in diesem Zeitraum 60Std. zu leisten)

2. Theorie
23.04. - 06.05.2018 (9 Tage)


Praktikum Teil 2
07.05. - 22.05.2018 (Es sind in diesem Zeitraum 60Std. zu leisten)

3. Theorie
23.05. - 30.05.2018 (6 Tage)

Kosten: 1038,90 € €
Kooperationspartner: 935,00 €

Dokument(e):

Datum Zeit Straße Ort
27.02.2018 08:00 - 13:00 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.4
28.02.2018 08:00 - 13:00 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.4
01.03.2018 08:00 - 13:00 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.4
02.03.2018 08:00 - 13:00 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.4
05.03.2018 08:00 - 13:00 Uhr Stresemannstraße 12 Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen
06.03.2018 08:00 - 13:00 Uhr Stresemannstraße 12 Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen
07.03.2018 08:00 - 13:00 Uhr Stresemannstraße 12 Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen
08.03.2018 08:00 - 13:00 Uhr Stresemannstraße 12 Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen
09.03.2018 08:00 - 13:00 Uhr Stresemannstraße 12 Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen
12.03.2018 08:00 - 13:00 Uhr Stresemannstraße 12 Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen
Seite 1 von 4

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 1. Hessische Geriatriefachtagung am 23.09.2017
ab 23.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Schulabschluss mit SPass
ab 04.10.2017, Anne-Frank-Schule Fritzlar


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (BWS/LWS)
ab 10.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5


Anmeldung möglich Untersuchung und Behandlung bei Ataxie
ab 22.09.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Medical Flossing
ab 13.08.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Ausbildung zum BDR Rückenschullehrer
ab 12.10.2017, wird noch bekannt gegeben


Anmeldung möglich Viszerale Osteopathie Modul 2
ab 30.06.2017, AGZ - Unterrichtsraum 2.5