Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18WB037

Info: Hilfe, auf diese Personengruppe sind wir doch gar nicht ausgerichtet!
Einrichtungen im Gesundheitswesen erhalten immer öfter Anfragen aus Wohnformen für Menschen mit geistiger Behinderung und der Bitte um Unterstützung oder Aufnahme. Die Auseinandersetzung mit dieser Personengruppe ist jedoch kaum in einem Lehrplan vorgesehen. Ambulante Dienste erleben die Begleitung in Einrichtungen der Eingliederungshilfe mit eigenen Unsicherheiten, aber auch mit Unsicherheiten von Seiten der Assistenzkräfte.
Das Personal in Krankenhäusern beschreibt die Aufnahme, Diagnosestellung, Therapie und Pflege von Menschen mit schwerer intellektueller und komplexer Beeinträchtigung als Herausforderung.
Dieser Tag bietet Zeit, um auf Fragen Antworten zu erhalten- bzw. sich Antworten zu nähern.

Themen sind u.a.:

- Lebenswelten und -formen von Menschen mit einer geistigen Behinderung
- Verstehen und Verstanden werden
- Schmerzerleben und Schmerzerfassung
- Begleitung und Einbeziehung von sozialem Umfeld
- Tipps aus der Praxis für die Praxis

Methoden: Vortrag, Kurzfilm, praktisches Erfahren und Austausch in der Groß- sowie in der Kleingruppe.


Zielgruppe:
Palliative Care weitergebildetes Fachpersonal nach DGP oder mit der staatlichen Anerkennung der hessischen WPO.

Referentin:
Barbara Hartmann
M.Sc. in Palliative Care/Pflege
Langjährige Mitarbeiterin in einer Einrichtung der Behindertenhilfe sowie in der ambulanten und stationären Palliativversorgung.
Dozentin im Bereich Palliative Care in der Eingliederungshilfe
Sprecherin der AG "Palliative Care bei Menschen mit geistiger Beeinträchtigung" der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin

Kosten: 120,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
20.09.2018 09:00 - 16:00 Uhr   Schwalmstadt Klinikum - 1UG F3

Kursempfehlungen

Plätze frei Fachpfleger/in Intensiv und Anästhesie
ab 14.05.2018, Bad Wildungen- Reinhardshausen BZ Werner -Wicker-Klinik


Plätze frei Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitung
ab 14.05.2018, Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen


Plätze frei Manuelle Therapie EX 1
ab 20.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Viszerale Osteopathie Modul 3
ab 27.10.2017, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich Rückenschullehrer- Refresherkurs
ab 27.10.2017, Turnhalle Fürstenhof


Anmeldung möglich Sturzprophylaxe in der Neurologie/Geriatrie
ab 18.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Kinesio Tape
ab 04.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen, Salon Dr. Marc


Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (Zentralsehne)
ab 09.11.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen, Fürst-von-Pückler-Saal


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich