Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 17WB102

Info: Edmund Jacobsons progressive Muskelentspannung ist ein leicht erlernbares systematisches Muskelentspannungstraining. Durch Wechsel bewusster, willentlicher An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen entwickelt sich ein neues Körperbewusstsein sowie körperliche und seelische Entspannung. Dadurch kann gezielt positiv Einfluss genommen werden auf Muskelverspannungen, Schmerzen, Migräne, Schlafstörungen, Unruhe, Herzklopfen und Stress.
Das Seminar umfasst 32 Unterrichtsstunden und ermöglicht Ihnen, diese erlernte Methode auf verschiedene Art in Einzel- wie auch in Gruppenarbeit einzusetzen.
Die Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Krankenkassen hat im "Leitfaden Prävention" die Vorgaben aus § 20 von SGB V umgesetzt. Die aktuelle Fassung dieses Leitfadens ist vom 27. August 2010. Im Abschnitt 5.2.4 werden die Handlungsfelder und Kriterien für die Anerkennung von Präventionsmaßnahmen für den Bereich Stressbewältigung und Entspannung ausgeführt. Eine Anerkennung als Kursleiter für Präventionskurse ist Voraussetzung dafür, dass die Teilnehmer eines entsprechenden Kurses die Kursgebühren ganz oder teilweise von ihrer Krankenkasse ersetzt bekommen können.

Anerkennung als Kursleiter im Bereich Entspannung
Für diese Anerkennung als Kursleiter für Präventionsmaßnahmen im Bereich Entspannung wird im Leitfaden nun gefordert, dass diese
- eine anerkannte Ausbildung für Entspannungsverfahren absolviert haben mit einem Umfang von mindestens 32 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, und
- eine der unten genannten Qualifikationen
- dieser Kurs ist seit dem 03.05.2017 durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention zertifiziert und entspricht somit dem aktuellen Leitfaden Prävention Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von Paragraph 20 und 20a SGB V
- nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine von der Zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannte Bescheinigung über die "Einweisung in das Konzept: "Entspannungsverfahren - Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen""

Kosten: 380,00 € €
Kooperationspartner: 270,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Kursempfehlungen

Plätze frei Fachpfleger/in Intensiv und Anästhesie
ab 14.05.2018, Bad Wildungen- Reinhardshausen BZ Werner -Wicker-Klinik


Plätze frei Stations-, Gruppen- und Wohnbereichsleitung
ab 14.05.2018, Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen


Plätze frei Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53c > Kurs 1
ab 27.02.2018, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich Spannungskopfschmerz
ab 15.12.2017, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Arbeitsrechtliche Grundlagen für Führungskräfte
ab 08.12.2017, Maritim "Fürst-Carl-Kuppel-Saal"


Plätze frei Weiterbildung Palliative Versorgung (Palliative Care) staatlich anerkannt
ab 25.09.2017, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1