Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18FT001

Info: Die Zukunft der Altersmedizin!
Hier ist für Jeden etwas dabei!

Sie pflegen oder betreuen ältere Menschen im beruflichen oder auch privaten Umfeld? Sie arbeiten als Physio-, Ergotherapeut/-in oder Logopäde/-in mit älteren Menschen? Sie wollen sich mit anderen Berufsgruppen aus der Geriatrie austauschen und vernetzen, oder sind auf der Suche sich qualifiziert weiterzubilden?
Dann laden wir Sie herzlich zur 2. Hessischen Geriatrie-Fachtagung nach Bad Wildungen (Nordhessen) ein. Ihnen werden neben viel Wissenswertem rund um das Thema Geriatrie auch spezielle Fachvorträge von Experten angeboten. Es freut uns besonders, dass wir Frau Prof. Dr. Engel als Professorin für Gerontologie, Psychogerontologin, für zwei Vorträge gewinnen konnten. Als Entwicklerin des wissenschaftlichen Konzeptes für Angehörigenschulungen "EduKation demenz®" ist Frau Prof. Dr. Engel eine der führenden Demenzforscherinnen in Deutschland. Zudem wird uns Herr Denny Paulicke, M.Sc. als wissenschaftlicher Mitarbeiter Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Medizinische Fakultät Dorothea Erxleben Lernzentrum Halle (DELH), über die neusten assistierende Technologien/Zukunftstechnologien in Pflege- und Therapieberufen in seinem Vortrag informieren.

Des Weiteren erwarten Sie eine große Industrieausstellung, Informationsständen und einige Mitmachaktionen, die es Ihnen ermöglichen, neue Angebote für die Praxis kennenzulernen. Hierbei richtet sich der Fokus auf eine aktivierend- therapeutische Pflege in der Geriatrie. Sie haben zudem umfassend Gelegenheit, sich mit Experten auszutauschen. Wir sorgen dafür, dass Sie Wissenswertes und Praktisches aus erster Hand erfahren und erleben können. Die Tagung dient ausdrücklich dem interprofessionellen Austausch von geriatrischen Teams wie: Ärzten, Pflegepersonal, Service-/ Pflegeassistenten, Therapeuten, Betreuungskräften, sowie Fort- und Weiterbildungsinteressierten im Themenbereich.
Die Fachtagung ist ab 12.45 Uhr für Interessierte kostenfrei zugängig.

Teilnahmegebühr: 55,- € inkl. Kalt- und Warmgetränke sowie Mittagessen vom Buffet
(für Kooperationspartner/Schüler: 35,- €)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Anmeldung.

Referenten:
Fachreferenten und Spezialisten aus dem geriatrischen multiprofessionellen Themenfeld.

Lage und Anfahrt des Veranstaltungsortes siehe Informationsflyer

Kosten: 55,00 € €
Kooperationspartner: 35,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
29.09.2018 08:30 - 15:30 Uhr Dr-Marc-Straße 4 Maritim Hotel Bad Wildungen

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Auffrischungstage für Betreuungskräfte §53c > Kurs 6
ab 22.08.2018, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich Verfahrenspflege
ab 13.08.2018, Homberg - Altenpflegeheim St. Marien


Plätze frei Behandlungsdokumentation und Patientenakte
ab 16.10.2018, Maritim Hotel Bad Wildungen - "Salon Herzog von Meiningen"


Plätze frei Experte/in für Prozessdokumentation
ab 31.10.2018, Jesberg, Schlößchen, Schloßstr.5, 34632 Jesberg