Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19WB006

Info: Seit 2015 haben wir schon viele Fachexpertinnen und Fachexperten zum Thema "Demenz" ausgebildet.

Ziel dieser zukunftsträchtigen Qualifikation ist eine praxisnahe Weiterbildung zum Thema "Demenz" anzubieten. Sie als Experte können danach Ihre erworbenen Kompetenzen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen teilen und diese weitervermitteln. Zudem nehmen Sie als primärer Ansprechpartner für PatientInnen und deren Angehörige eine wichtige Rolle in der Versorgung ein.
Durch gezielte Maßnahmen kann bei manchen Betroffenen der Verlauf der Krankheit bzw. der fortschreitende Verlust von Fertigkeiten in einem begrenzten Umfang verzögert und die Situation der Betroffenen dadurch verbessert werden.

Schwerpunkte der Weiterbildung:

Tag 1 Allgemeine Informationen, Krankheitsbild der Demenz
Tag 2 Integrative Validation als Möglichkeit der Kommunikation
Tag 3 Erinnerungs- und Biografiearbeit, demenzfreundliche Gestaltung der Umgebung
Tag 4 Schmerzmanagement bei Demenzerkrankten, Spezielle Beobachtungsverfahren
Tag 5 Rechtliche Aspekte mit Praxisbeispielen
Tag 6 Wo komme ich her, wo will ich hin? Spiritualität, Trauer und Sterbebegleitung
+ 1 Tag (8 Std.) Hospitation bis zum Ende der Weiterbildung in einer Einrichtung zur Versorgung für Menschen, die an Demenz erkrankt sind.

Zielgruppe/Zulassungsvoraussetzungen:
- Pflegekräfte
- Physiotherapeuten
- Ergotherapeuten
- Logopäden
- Medizinische Fachkräfte aus Arztpraxen und MVZs
- Interessierte Menschen aus demenzfreundlichen Kommunen sowie ehrenamtlich Tätige

Dauer der Weiterbildung:
56 Stunden à 45 Minuten (inkl. 8 Std. Hospitation)

Wichtige Information zu den Unterrichtsmaterialien:

Alle Unterrichtsmaterialien (Präsentationen, Skripte etc.) werden Ihnen von uns digital, auf einem für Sie eigens bespielten USB-Stick zur Verfügung gestellt.
Ausdrucke wird es somit nicht bzw. nur in Ausnahmefällen geben.
Diesbezüglich bitten wir Sie, sich Ihren eigenen Laptop/Notebook etc. mit zum Unterricht zu bringen. Dies gilt besonders für TeilnehmerInnen, die vor Ort übernachten werden und keine Möglichkeit haben die Präsentationen auszudrucken.

Kosten: 560,00 € €
Kooperationspartner: 380,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
14.08.2019 08:15 - 15:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.4
15.08.2019 08:15 - 15:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.4
16.08.2019 08:15 - 15:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.4
28.08.2019 08:15 - 15:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.5
29.08.2019 08:15 - 15:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.5
30.08.2019 08:15 - 15:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.5

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 2. Hessische Geriatriefachtagung am 29.09.2018
ab 29.09.2018, Maritim Hotel Bad Wildungen


Anmeldung möglich Auffrischungstage für Betreuungskräfte §53c > Kurs 6
ab 22.08.2018, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Anmeldung möglich Viszerale Osteopathie Modul 2
ab 31.08.2018, Maritim Hotel Bad Wildungen


Plätze frei Palliative Care Weiterbildung
ab 25.02.2019, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Plätze frei Professionelles Kriseninterventionsmanagement KIM (2 Tage)
ab 01.04.2019, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Plätze frei Professionelles Kriseninterventionsmanagement KIM (2 Tage)
ab 10.09.2019, Asklepios Bildungszentrum Bad Wildungen