Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18FB124

Info: In den letzten Jahren gewinnt das Konzept der Achtsamkeit immer mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Achtsam zu sein bedeutet, voll und ganz bei dem zu sein, was man gerade empfindet, womit man sich beschäftigt, und sich ganz auf den gegenwärtigen Moment zu beziehen. Es bedeutet, mit "sich selbst in Kontakt "zu sein. Das alles ohne Bewertung der Gefühle und Wahrnehmungen. Achtsamkeit im Alltag kann helfen, Stress zu reduzieren, Emotionen besser zu regulieren und auch Symptome psychischer Erkrankungen wie Depressionen zu reduzieren. Im Seminar erlernen Sie unterschiedliche Übungen zur Meditation und zur Achtsamkeit im Alltag.

Bitte mit bringen: bequeme Kleidung und Decke oder Iso-Matte.

Kosten: 75,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
03.09.2018 08:15 - 15:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.4

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Auffrischungstage für Betreuungskräfte §53c > Kurs 6
ab 22.08.2018, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Plätze frei Palliative Care Weiterbildung
ab 25.02.2019, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Anmeldung möglich Kursleiter Progressive Muskelrelaxation (PMR)
ab 20.10.2018, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Anmeldung möglich PNF in der Logopädie
ab 12.10.2018, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Plätze frei Operationstechnischer Assistent (w/m) (DKG Anerkennung wird beantragt)
ab 31.08.2020, Asklepios Bildungszentrum Bad Wildungen


Plätze frei Experte/in für Prozessdokumentation
ab 17.10.2018, Jesberg, Schlößchen, Schloßstr.5, 34632 Jesberg


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich